Posted on

Lebenslauf Muster

Ein Lebenslauf Muster ist nur ein Teil einer erfolgreichen Bewerbung

Sie suchen nach einem Lebenslauf Muster für eine erfolgreiche Bewerbung. Das ist schon einmal ein guter Anfang für eine erfolgreiche Bewerbung. Auf jeden Fall zeigt es dass Sie sich wirklich mit dem Thema auseinandersetzen.

Aber wie schreibt man heute einen Lebenslauf? Muss ich differenzieren ob ich diesen Lebenslauf für ein Praktikum, eine Ausbildungstelle oder eine Vollzeitjob Bewerbung schreibe?

Verwende ich einen klassischen Lebenslauf, einen modernen Lebenslauf, einen funktionellen Lebenslauf, einen Chronologischen Lebenslauf oder worauf achten Personalverantwortliche bei dem eingereichten Lebenslauf in Ihrer Bewerbung.

Welche Schrift, welche Schrift Größe verwendet man am besten, wie sollte das Foto aussehen, eher Klassischer Business-Look oder doch lieber Freizeit-Look.Das sind nur einige Fragen die Sie sich stellen sollten bevor Sie ihre Bewerbung absenden.

Lebenslauf Muster

Grundsätzlich eins vorweg. Finden Sie wenn es die Zeit erlaubt Ihren Eigenen individuellen Lebenslaufstil. Fallen Sie positiv auf und grenzen Sie sich ab von 0815 Bewerbungen.

Sicher ist es eine feine Sache wenn Sie auf Seiten wie z.B. https://lebenslauf.com nur noch Ihre perönlichen Daten eingeben müssen und dann einen fertigen Lebenslauf ausdrucken können. Aber lassen Sie sich gesagt sein. Das fällt auf und das garantiert nicht positiv. Ähnlich ist es mit Word oder Open Office Vorlagen.

Worauf Sie noch verzichten sollten

Viele Vorlagen verwenden zum Beispiel Punkte wie Hobby oder Vorlieben. Diese haben in einem Lebenslauf nur etwas zu suchen, wenn Sie mit den Job etwas zu tun haben. Niemanden interessiert welche Bücher oder Romane Sie in Ihrer Freizeit lesen. Positiv könnte sich aber auswirken, wenn Sie beispilsweise Ihre Photoshopkentnisse bei der Bewerbung als Webdeigner angeben.

Freiwilligenarbeit oder Ehrenamtliche Tätigkeiten in Organisationen und Vereinen auch nur angeben wenn Sie etwas mit dem Job zu tun haben für den Sie sich bewerben.

Ältere Vorlagen für Lebensläufe verwenden auch noch Angaben wie Staatsangehörigkeit, Anzahl Geschwister oder den Beruf der Eltern. Das hat in Ihrem Lebenslauf nichts zu suchen. Sie bewerben Sich ja um die Stelle und nicht Ihr Vater der Schreiner.

Zur Schrift

Auch wenn es normalerweise Ihr Stil ist verspielte Schriften zu verwenden, in einer Bewerbung haben diese keinen Platz. Unser Tipp, verwenden Sie am besten Arial. Das ist eine Schriftart die am wenigsten ermüdet. Nicht nur Ihre Bewerbung landet auf dem Schreibtisch oder dem PC Bildschirm der Personalabteilung.

Verwenden Sie einen Schriftgrad von 12 oder Größer. In Ihrem Lebenslauf und auch im Anschreiben. Achten Sie aber darauf das der Lebenslauf möglichst auf eine Seite passt. Auch wenn Ihr Lebenslauf schon viele Stationen hatt, sollten 2 Seiten nicht überschritten werden.

Kürzen Sie zum Beispiel länger zurückligende Praktika, die Arbeitserfahrung wird Ihnen Aufgrund einer solchen Kürzung garantiert nicht aberkannt. Bei mehreren Schul- oder Bildungsabschlüssen geben Sie nur den höchsten an.

 

Zum Foto

Lichtbilder im Lebenslauf
Bewerbungsfoto können auch im Deckblatt vervendet werden

Offiziell ist mit dem Inkrafttreten des Gleichbehandlungsgesetzes seit 2006 ein Bewerbungsfoto keine Pflicht mehr. Allerdings wird in vielen Anzeigen ein solches gefordert. Auch wenn es nicht explizit gefordert wird, tun Sie sich den Gefallen und fügen ein Foto hinzu.

Stellen Sie sich nur einmal vor Sie erhalten bei Facebook eine Freundschaftsanfrage ohne Foto, wie reagieren Sie darauf?

Vermeiden Sie es auf jeden Fall Photoautomaten Bilder oder gar Selfies für eine Bewerbung zu verwenden. Ein Fotograf ist hier auf jeden Fall eine lohnende Investition.

Bevor Sie dann zum Fotograf gehen machen Sie sich Gedanken über Kleidung Make Up und Schmuck. Ihr Bewerbungsfoto muss auf jeden Fall arbeitsplatzbezogen sein.

Jemand der sich als  Mechatroniker bewirbt, wird auch wenn er sich im Business Anzug wohlfühlt nicht authentisch wirken. Eine Führungskraft hingegen darf auf Anzug und Krawatte nicht verzichten. Frauen sollten auf dezentes Make Up und Schmuck achten bei Ihrem Styling.

Wenn Sie die Bewerbung auf den Postweg versenden, vermeiden Sie es eingescannte Fotos zu verschicken. Auch wenn viele Personalabteilungen Bewerbungen nicht mehr zurückschicken.

Checkliste Bewerbung

Gewöhnen Sie sich an eine Checkliste zu erstellen für jede einzelne Bewerbung. Oft werden kleinigkeiten vergessen die letzendlich aber ausschlaggebend sind für eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch.

Grundsätzlich ist eine Bewerbung eine Investition in Ihre Zukunft. Sammeln Sie so viele Informationen über Aktuelle Standards und  Anforderungen welche derzeit aktuell sind und wie Sie im besten Fall unterschiedliche Arbeitgeberwünsche zugleich abdecken können mit Ihrer Bewerbungen.

Aber verwenden Sie keine Standard Bewerbung. Finden Sie Ihren eigenen Stil. Eine erfolgreiche Bewerbung führt zu einer erfolgreichen Bewerbung!

 

Screenshot_3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>